Hjemmesiden anvender cookies

Denne hjemmeside sætter cookies for at opnå en funktionel side og for at huske dine foretrukne indstillinger. Ved hjælp af cookies laver vi statistikker og analyserer besøg på vores side så vi sikrer, at siden hele tiden forbedres, og at vores markedsføring bliver relevant for dig. Hvis du giver dit samtykke, så tillader du, at vi sætter cookies (enten i form af egne cookies og/eller fra tredjeparter), og at vi behandler de personoplysninger, som indsamles via de cookies. Du kan læse mere om cookies i vores cookiepolitik her hvor du også altid har mulighed for at trække dit samtykke tilbage.

Herunder kan du vælge cookies til eller fra. Navnet på de forskellige typer af cookies fortæller, hvilket formål de tjener.

A. Lange & Sohne - Eine Uhrmacher-Dynastie aus Dresden

In den vorliegenden Buch erfährt der Leser die spannende Geschichte der Uhrmacher-Dynastie A. Lange & Söhne. Der Autor ist der Frage nachgegangen, warum Adolph Lange fernab der großen Uhrenzentren Schweiz, Frankreich und England gerade in Glashütte bei Dresden eine Uhrenindustrie gründete. Dabei werden auch jene Persönlichkeiten und deren Uhren skizziert, die Lange in seinem Tun beeinflußt haben: Seine Lehrer, sein Lehrmeister und später seine ersten Mitarbeiter. Weiter erhält der Leser mit über 800 Abbildungern einen weit gespannten Überblick der faszinierenden Uhren, die Adolph Lange selbst und später seine Söhne und Enkel in Glashütte produzierten : beginnend mit den einfachen Schlüsseluhren bis hin zu den kompliziertesten Uhren, die jemals in Glashütte gebaut wurden. Erstmals wird eine vollständige Sammlung aller Patente und Gebrauchsmuster der Firma A. Lange & Söhne in chronologischer Reihenfolge gezeigt, die den hohen Entwicklungsstand in Glashütte dokumentiert. Schließlich werden auch die neuen Armbanduhren der Marke A. Lange & Söhne vorgestellt, die seit der Neugründung der Lange Uhren GmbH im Jahr 1990 wieder der Tradition folgend in Glashütte produziert werden.
Pris ved 1Stk 998,00 DKK

Emne Ure
Kunstner
Forfatter Reinhard Meis
Sprog Tysk
Illustrationer Rigt illustreret
Format / Sideantal 25,5 x 28,5 cm. / 384 s.
Udgivelsesår 1997
Indbinding Indbundet
Forlag Callwey
Antikvarisk
Antal
Køb
ISBN 978-3766712868
Lev. 3 dage
In den vorliegenden Buch erfährt der Leser die spannende Geschichte der Uhrmacher-Dynastie A. Lange & Söhne. Der Autor ist der Frage nachgegangen, warum Adolph Lange fernab der großen Uhrenzentren Schweiz, Frankreich und England gerade in Glashütte bei Dresden eine Uhrenindustrie gründete. Dabei werden auch jene Persönlichkeiten und deren Uhren skizziert, die Lange in seinem Tun beeinflußt haben: Seine Lehrer, sein Lehrmeister und später seine ersten Mitarbeiter. Weiter erhält der Leser mit über 800 Abbildungern einen weit gespannten Überblick der faszinierenden Uhren, die Adolph Lange selbst und später seine Söhne und Enkel in Glashütte produzierten : beginnend mit den einfachen Schlüsseluhren bis hin zu den kompliziertesten Uhren, die jemals in Glashütte gebaut wurden. Erstmals wird eine vollständige Sammlung aller Patente und Gebrauchsmuster der Firma A. Lange & Söhne in chronologischer Reihenfolge gezeigt, die den hohen Entwicklungsstand in Glashütte dokumentiert. Schließlich werden auch die neuen Armbanduhren der Marke A. Lange & Söhne vorgestellt, die seit der Neugründung der Lange Uhren GmbH im Jahr 1990 wieder der Tradition folgend in Glashütte produziert werden.