Hjemmesiden anvender cookies

Denne hjemmeside sætter cookies for at opnå en funktionel side og for at huske dine foretrukne indstillinger. Ved hjælp af cookies laver vi statistikker og analyserer besøg på vores side så vi sikrer, at siden hele tiden forbedres, og at vores markedsføring bliver relevant for dig. Hvis du giver dit samtykke, så tillader du, at vi sætter cookies (enten i form af egne cookies og/eller fra tredjeparter), og at vi behandler de personoplysninger, som indsamles via de cookies. Du kan læse mere om cookies i vores cookiepolitik her hvor du også altid har mulighed for at trække dit samtykke tilbage.

Herunder kan du vælge cookies til eller fra. Navnet på de forskellige typer af cookies fortæller, hvilket formål de tjener.

MACK - Apollo in Meinem Atelier / Apollo in My Studio

Der Bildhauer und Maler Heinz Mack (geb. 1931) hat sich insbesondere mit seinen skulpturalen Werken sowie seiner Malereien in der internationalen Kunstwelt einen Namen gemacht. Seit jeher gehören Licht, Raum, Farbe, Bewegung und Struktur zu seinen zentralen Themen - unvergessen auch seine künstlerischen Expeditionen in die Wüste und Arktis. Für die Ausstellung in der Küppersmühle gestaltet Heinz Mack einen ganzen Ausstellungsraum künstlerisch aus, der von den Besuchern betreten und durchwandert werden kann. Der Katalog dokumentiert eine konzentrierte Auswahl von Werken aus den verschiedensten Schaffensphasen, deren zentrales Thema stets das Licht blieb. Er zeigt neben Raumansichten aus der Ausstellung Skulpturen, großformatige Malerei, Kinetik und Modelle von Macks utopischen Ideen.

The painter and sculptor Heinz Mack (b. 1931) made a name for himself in the international art world above all with his architectural and sculptural works and his paintings. From the very beginning, light, space, colour and motion belonged to his prevailing themes. The catalogue shows a condensed selection of works from his most diverse periods of creativity. In this, he brings together sculptures, paintings, kinetic objects, and models from his utopian societies.
Pris ved 1Stk 450,00 DKK

Emne Nouveaux realistes - Zero
Kunstner Heinz Mack
Forfatter Walter Smerling, Eva Müller-Remmert Med bidrag af Heinz Mack, Peter Iden, Eva Müller-Remmert, Walter Smerling, Bettina Weiand
Sprog Tysk / Engelsk
Illustrationer 77 farve + 23 s/h
Format / Sideantal 23,5 x 28,5 cm. / 184 s.
Udgivelsesår 2017
Indbinding Indbundet
Forlag Wienand
Antikvarisk
Antal
Køb
ISBN 978-3-86832-287-3
Lev. 3 dage
Der Bildhauer und Maler Heinz Mack (geb. 1931) hat sich insbesondere mit seinen skulpturalen Werken sowie seiner Malereien in der internationalen Kunstwelt einen Namen gemacht. Seit jeher gehören Licht, Raum, Farbe, Bewegung und Struktur zu seinen zentralen Themen - unvergessen auch seine künstlerischen Expeditionen in die Wüste und Arktis. Für die Ausstellung in der Küppersmühle gestaltet Heinz Mack einen ganzen Ausstellungsraum künstlerisch aus, der von den Besuchern betreten und durchwandert werden kann. Der Katalog dokumentiert eine konzentrierte Auswahl von Werken aus den verschiedensten Schaffensphasen, deren zentrales Thema stets das Licht blieb. Er zeigt neben Raumansichten aus der Ausstellung Skulpturen, großformatige Malerei, Kinetik und Modelle von Macks utopischen Ideen.

The painter and sculptor Heinz Mack (b. 1931) made a name for himself in the international art world above all with his architectural and sculptural works and his paintings. From the very beginning, light, space, colour and motion belonged to his prevailing themes. The catalogue shows a condensed selection of works from his most diverse periods of creativity. In this, he brings together sculptures, paintings, kinetic objects, and models from his utopian societies.