Hjemmesiden anvender cookies

Denne hjemmeside sætter cookies for at opnå en funktionel side og for at huske dine foretrukne indstillinger. Ved hjælp af cookies laver vi statistikker og analyserer besøg på vores side så vi sikrer, at siden hele tiden forbedres, og at vores markedsføring bliver relevant for dig. Hvis du giver dit samtykke, så tillader du, at vi sætter cookies (enten i form af egne cookies og/eller fra tredjeparter), og at vi behandler de personoplysninger, som indsamles via de cookies. Du kan læse mere om cookies i vores cookiepolitik her hvor du også altid har mulighed for at trække dit samtykke tilbage.

Herunder kan du vælge cookies til eller fra. Navnet på de forskellige typer af cookies fortæller, hvilket formål de tjener.

WÜSTENBILDER - DESERT IMAGES. MAPPING LAWRENCE OF ARABIA

BORIS BECKER (1961-)

Die Wüste Arabiens – Ort der Kargheit und der Stille, aber auch der Konfrontation und des Krieges: Auf den Spuren des legendären »Lawrence von Arabien« hat der Kölner Fotokünstler Boris Becker (geb. 1961) Jordanien und Syrien bereist und die Faszination des überwältigenden Naturraums in großformatigen Fotoarbeiten festgehalten. Abstrakte Sandwüsten, imposante Gebirgszüge und bizarre Gesteinsformationen lassen erahnen, welchen Eindruck diese eigentümliche Schönheit schon vor dem Ersten Weltkrieg auf den jungen Briten T. E. Lawrence machte. Und sie zeigen, wie sich hier, zwischen Wadis, Hochplateaus und Sanddünen, der Mythos des »Befreiers Arabiens« widerspiegelt. Dieser Bildband mit den ebenso meditativen wie mitreißenden Wüstenbildern aus Beckers neuer Serie begleitet die Ausstellung Lawrence von Arabien – Genese eines Mythos. Seine meisterhaften Fotografien machen einen Teil orientalischer Geschichte erlebbar, dessen Folgen bis heute im Nahen Osten spürbar sind.

Pris ved 1 389,00 DKK

Emne Fotokunst
Kunstner BECKER, Boris
Forfatter Klaus Schneider og Rudolf Scheutle
Sprog Engelsk/tysk tekst
Illustrationer 71 ill, heraf 65 i farver
Format / Sideantal 24 x 32 cm / 96 sider
Udgivelsesår 2011
Indbinding Indbundet
Forlag Wienand
Antikvarisk
Antal
Køb
ISBN 9783868320534
Lev. 3 dage

BORIS BECKER (1961-)

Die Wüste Arabiens – Ort der Kargheit und der Stille, aber auch der Konfrontation und des Krieges: Auf den Spuren des legendären »Lawrence von Arabien« hat der Kölner Fotokünstler Boris Becker (geb. 1961) Jordanien und Syrien bereist und die Faszination des überwältigenden Naturraums in großformatigen Fotoarbeiten festgehalten. Abstrakte Sandwüsten, imposante Gebirgszüge und bizarre Gesteinsformationen lassen erahnen, welchen Eindruck diese eigentümliche Schönheit schon vor dem Ersten Weltkrieg auf den jungen Briten T. E. Lawrence machte. Und sie zeigen, wie sich hier, zwischen Wadis, Hochplateaus und Sanddünen, der Mythos des »Befreiers Arabiens« widerspiegelt. Dieser Bildband mit den ebenso meditativen wie mitreißenden Wüstenbildern aus Beckers neuer Serie begleitet die Ausstellung Lawrence von Arabien – Genese eines Mythos. Seine meisterhaften Fotografien machen einen Teil orientalischer Geschichte erlebbar, dessen Folgen bis heute im Nahen Osten spürbar sind.