Hjemmesiden anvender cookies

Denne hjemmeside sætter cookies for at opnå en funktionel side og for at huske dine foretrukne indstillinger. Ved hjælp af cookies laver vi statistikker og analyserer besøg på vores side så vi sikrer, at siden hele tiden forbedres, og at vores markedsføring bliver relevant for dig. Hvis du giver dit samtykke, så tillader du, at vi sætter cookies (enten i form af egne cookies og/eller fra tredjeparter), og at vi behandler de personoplysninger, som indsamles via de cookies. Du kan læse mere om cookies i vores cookiepolitik her hvor du også altid har mulighed for at trække dit samtykke tilbage.

Herunder kan du vælge cookies til eller fra. Navnet på de forskellige typer af cookies fortæller, hvilket formål de tjener.

A. R. Penck - Standart-Modelle 1973/74

A. R. Penck: Standart-Modelle 1973/74 gefolgt vom Text Standart-Ich lll+1

A. R. Penck (1939-2017)

Die Standart-Modelle sind eine Fortsetzung der Beschäftigung mit der plastischen Problematik und eine Übertragung der Standartproblematik in Räumlichkeit, von einer Situation ausgelöst, wo Auseinandersetzung mit verschiedenem Material zum Kriterium für Leistung wurde, gesehen als Produktionsproblematik und Planerfüllung im sozialistischen Sinne. Herstellung von Produkten - immer im Sinne von Informationsprodukten, was immer das heißen soll. Es hat auch abstrakte Theorien darüber gegeben.
Pris ved 1Stk 298,00 DKK

Emne Skulptur
Kunstner A.R. Penck
Forfatter
Sprog Tysk
Illustrationer 66 s/h
Format / Sideantal 21 x 29,5 cm. / ca. 200 s. (upagineret)
Udgivelsesår 1985
Indbinding Hæftet
Forlag Walter König in Köln
Antikvarisk
Antal
Køb
ISBN 3883750476
Lev. 3 dage

A. R. Penck: Standart-Modelle 1973/74 gefolgt vom Text Standart-Ich lll+1

A. R. Penck (1939-2017)

Die Standart-Modelle sind eine Fortsetzung der Beschäftigung mit der plastischen Problematik und eine Übertragung der Standartproblematik in Räumlichkeit, von einer Situation ausgelöst, wo Auseinandersetzung mit verschiedenem Material zum Kriterium für Leistung wurde, gesehen als Produktionsproblematik und Planerfüllung im sozialistischen Sinne. Herstellung von Produkten - immer im Sinne von Informationsprodukten, was immer das heißen soll. Es hat auch abstrakte Theorien darüber gegeben.